top of page

Businesskommunikation auf den Punkt gebracht 2/2 - Mit Cloud-Telefonie

Aktualisiert: 17. Juli 2023


Die Zukunft liegt in der Cloud…


…aber was ist eigentlich die Cloud & wie sieht Businesskommunikation “über die Cloud“ aus? Im zweiten Teil unserer Blogserie liefern wir Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema Businesskommunikation in Zeiten der Cloud.


Das erwartet Sie in diesem Beitrag:

  1. Cloud. Wie? Was? Wo?

  2. Cloud-Telefonie im Überblick

  3. Welche Vorteile hat Cloud-Telefonie für Ihre Businesskommunikation?

  4. NFON & Cloudya – ein perfektes Team


 

1. Cloud. Wie? Was? Wo?

Jeder redet heutzutage von der Cloud, Cloud-Services oder Cloud-Computing, aber was genau hat es nun mit diesen Begriffen auf sich? Die Begriffe bezeichnen einfach gesagt eine Technologie, durch die Sie Services und Anwendungen nicht mehr lokal betreiben müssen. Zum Beispiel können Sie auf diese Weise Speicherplatz oder auch eine Cloud-Telefonanlage buchen. Sie nutzen also die Infrastruktur eines Anderen und sparen sich so Hardware, Service-Aufwand und vieles mehr.

Ein weiterer Begriff, der in diesem Zusammenhang wichtig ist, ist Software as a Service (SaaS). Dies bezeichnet Dienste, die auf den Servern des Anbieters installiert sind und von Ihnen über den Browser oder per App genutzt werden können.


Beispielbild Cloud-Telefonie


2. Cloud-Telefonie im Überblick

Bei der Cloud-Telefonie nutzen Sie ein eben solches SaaS und können auf alle Funktionen der Telefonanlage per Browser oder App zugreifen. Es stellt sich jedoch die Frage, wie dies konkret für Sie funktioniert. Lassen Sie uns dazu einen Arbeitstag durchspielen:

Ihr Arbeitstag beginnt mit Ihrer Ankunft im Büro. Sie starten Ihren PC, Ihr Tischtelefon ist auch bereits einsatzbereit. Das erste Telefonat lässt nicht lange auf sich warten und Sie entscheiden sich, den Anruf auf dem klassischen Office-Telefon entgegenzunehmen. Das Gespräch dauert jedoch länger als erwartet und Sie müssen sich bereits auf den Weg zum nächsten Termin machen. Kein Problem – Sie haben die Möglichkeit, das Telefonat auf Ihr Mobiltelefon zu übernehmen, ohne dass Ihr Gesprächspartner dies mitbekommt. Nach dem Termin entscheiden Sie sich, die letzte Arbeitsstunde im Homeoffice zu verbringen. Sie erhalten einen weiteren Anruf, können Ihr Mobiltelefon jedoch gerade nicht finden. Auch dies ist kein Problem: Sie nehmen den Anruf einfach per App oder über den Browser auf Ihrem Laptop entgegen und können entspannt auf die Kundenwünsche eingehen.

Wie Sie sehen, bietet Ihnen die Cloud-Telefonie stets eine passende Lösung für alle Lebenslagen oder Arbeitslagen.


3. Welche Vorteile hat die Cloud-Telefonie für Ihre Businesskommunikation?

Ein zentraler Benefit der Cloud-Telefonie ist, dass Sie ortsunabhängig und endgerätunabhängig entscheiden können, wie Sie einen Anruf entgegennehmen möchten. Dies sorgt für größtmögliche Flexibilität in Ihrem Arbeitsalltag. Sie haben die Freiheit zu entscheiden, welches Endgerät Sie nutzen möchten – Mobiltelefon, Tischtelefon oder Softphone.


Auch im Wachstum Ihres Unternehmens bietet Ihnen die Cloud-Telefonie die notwendige Skalierbarkeit, um sich an Ihre Bedürfnisse anzupassen. So haben Sie jederzeit die Möglichkeit zu entscheiden, wie viele Nebenstellen Sie benötigen und tatsächlich nutzen. Somit passt sich die Telefonanlage an Sie an und nicht umgekehrt. Die Cloud bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, weitere Anwendungen in Ihre Telefonanlage zu integrieren, um Ihre Unternehmensprozesse zu optimieren.


Eine Festnetztelefonnummer stellt für Unternehmen seriöse Erreichbarkeit & Regionalität dar und ist daher ebenso ein wichtiger Vorteil der Telefonie der Cloud. Sie sind auf Ihrer üblichen Festnetz-Büronummer erreichbar, egal, wo Sie gerade sind, ohne komplizierte Weiterleitungen und ohne dass Ihr Gegenüber bemerkt, auf welchem Endgerät Sie den Anruf entgegennehmen.


Mann an Schreibtisch mit Telefonie über Cloud


4. NFON & Cloudya – das perfekte Team

Eine Anwendung, die die Vorteile für Sie vereint, ist die Cloud-Telefonie von NFON – Cloudya. Die smarte Kommunikationslösung ermöglicht es Ihnen, Ihre Businesskommunikation in die Cloud zu verlegen und damit von all den Benefits zu profitieren.


Neben der professionellen Erreichbarkeit und der Flexibilität können Sie mit Cloudya auch Video- und Screensharing nutzen, um die Komponente der Online-Meetings gleichzeitig abzudecken. In Zeiten von Homeoffice und Mobile Working sind dies unverzichtbare Funktionen für einen reibungslosen Unternehmensbetrieb.

NFON bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, Microsoft Teams mit Ihrer Telefonanlage zu integrieren. Somit können Sie weiterhin alle Funktionen der Microsoft Lösung nutzen und gleichzeitig die Vorzüge der Cloud-Telefonie mit Cloudya genießen. Die Integrationsmöglichkeiten sind auch hier vielseitig und können auf verschiedene Weisen erfolgen.


Auch das Thema Datenschutz wird bei NFON großgeschrieben. Alle Datenzentren des Anbieters befinden sich in Deutschland und erfüllen sämtliche Anforderungen der DSGVO. Sie können sich somit entspannt Ihrem Unternehmen und Ihren Kund:innen widmen und müssen sich keine Gedanken um Datenschutz oder Updates machen.

Klingt diese Lösung für Sie interessant? Wir sind Partner von NFON und unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg in die smarte Zukunft der Businesskommunikation.





Comentários


bottom of page